Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Dadurch, dass die Kosmetikprodukte speziell und individuell nach Kundenwunsch angefertigt werden, steht dem Kunden gem. § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 BGB grundsätzlich kein Widerrufsrecht zu. (Ausnahme vom Widerrufsrecht: Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind)
Wenn Sie fertige Produkte aus unserem Shop erwerben, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu.


Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Dirnbergermühle Cosmetic Manufaktur GmbH
Dirnbergermühle 1
85126 Münchsmünster
Telefon: 08402 939746
Telefax: 08402 1698
E-Mail-Adresse: info(at)spacosmetics.de


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.


Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Marken und Kennzeichen

Alle Marken, Logos, Seitenkopfzeilen bzw. Navigationsleisten, Grafiken, Schaltflächensymbole und Bezeichnungen von Services des Auftragnehmers dürfen nicht in Zusammenhang mit einem Produkt oder einer Dienstleistung gebracht werden, die nicht vom Auftragnehmer stammt, in keiner Weise verwandt werden, die geeignet ist, die Kunden des Auftragnehmers zu verwirren oder in einer Art und Weise, die den Auftragnehmer herabsetzen oder diskreditieren könnte. Das Kopieren oder die Reproduktion (inklusive des Ausdrucks auf Papier) der gesamten Website bzw. von Teilen dieser Website werden nur zu dem Zweck gestattet, eine Bestellung beim Auftragnehmer aufzugeben oder zu dem Zweck, diese Website als Einkaufsressource zu verwenden.
Jede andere Verwendung der auf dieser Website verfügbaren Materialien bzw. Informationen - inklusive der Reproduktion, des Weitervertriebs, der Veränderung und der Veröffentlichung zu einem anderen als dem oben genannten Zweck - ist untersagt, es sei denn, der Auftragnehmer hat dem vorher schriftlich oder elektronisch zugestimmt. 
Alle anderen Marken, die nicht dem Auftragnehmer gehören und auf dieser Website erscheinen, sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers.
Der Auftraggeber haftet bei der individuellen Beschriftung der Behältnisse für Verletzungen von Rechten Dritter, insbesondere Markenzeichen und sonstige Leistungsschutzrechte. Wir behalten uns die Prüfung und ggf. Ablehnung der gewählten Beschriftung vor.


Datenschutz, Schutzrechte

Der Auftragnehmer hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder an Dritte weitergegeben.
Es besteht jederzeit ein Recht auf Auskunft über die personenbezogenen gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, sowie den Zweck der Speicherung.
Der Auftraggeber hat sicherzustellen, dass das von ihm verwendete Textmaterial für die Beschriftung frei von Rechten Dritter (insbesondere Marken und sonstige Leistungsschutzrechte) ist und nicht gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstößt. Bestellungen mit Behältnisbeschriftungen, die offensichtlich volksverhetzendes oder pornografisches Bild- oder Textmaterial tragen, werden vom Auftragnehmer nicht ausgeführt. Der Auftraggeber haftet für von ihm verwendetes Textmaterial gegen Dritte. Das vom Auftragnehmer entworfene Kosmetikprodukt unterliegt dem Datenschutz und wird nur mit seiner Zustimmung veröffentlicht.


Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).


Sonstiges

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Geschäftsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser Geschäftsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Änderungen der vorliegenden Bestimmungen bedürfen, soweit nicht Anderes bestimmt ist, der Schriftform. Gleiches gilt für die Abbedingung der Schriftform.